Wie gesund sind die Kinder, die durch IVF empfangen wurden? 27.03.2018

Wie gesund sind die Kinder, die durch IVF empfangen wurden?

Der Prozess der In-vitro-Fertilisation ist die Standardmethode der Unfruchtbarkeitsbehandlung, die es vielen unfruchtbaren Paaren erlaubt, Eltern eines gesunden Kindes zu werden. Parallel zur Entwicklung von assistierten Reproduktionstechnologien tauchen alle möglichen Mythen über die Gesundheit von IVF-Kindern auf.
Mehr
Leihmutterschaft in England 26.03.2018

Leihmutterschaft in England

In England (Großbritannien) ist die Leihmutterschaft nur für Bürger des Vereinigten Königreichs legal. Die Leihmütter können in England ihre Dienste ausschließlich kostenlos anb.
Mehr
Endometriose 26.03.2018

Endometriose

Endometriose - gynäkologische Erkrankung, die die Bildung von Knoten in und aus der Gebärmutter verursacht. Die Endometriose ist eine gutartige Erkrankung, die mit hormonellen und immunologischen Störungen des weiblichen Organismus verbunden ist und durch Auswüchse von Geweben aus dem Endometrium gekennzeichnet ist, die hinsichtlich ihrer Funktionen und Struktur ähnlich sind.
Mehr
Leihmutterschaft in Frankreich 26.03.2018

Leihmutterschaft in Frankreich

Die Leihmutterschaft ist eines der widersprüchlichen Besprechungsthemen und Widerstreiten in der ganzen Welt. Die Leihmutterschaft ist in der Frankreich durch das Bioethikgesetz seit 1994 Jahren verboten. Die Mehrheit von Franzosen setzen sich für Legalisation dieser Behandlungsmethode der Unfruchtbarkeit sowohl für die heterosexuelle Paare als auch für die homosexuelle Paare ein.
Mehr
Ethische Fragen der Leihmutterschaft 26.03.2018

Ethische Fragen der Leihmutterschaft

Es gibt viele Meinungen und Streitigkeiten rund um das Leihmutterschaftsprogramm. Im Kern geht es darum, dass eine Leihmutter ein gesundes Kind für diejenigen zur Welt bringen kann, die es aus verschiedenen Gründen nicht selbst tun können.
Mehr
Leihmutterschaft in Tschechien 26.03.2018

Leihmutterschaft in Tschechien

Zum ersten Mal hat die Leihmutterschaft in Tschechien eine Legitimation vor relativ kurzer Zeit erhalten, im Jahr 2014, nach der Verabschiedung des neuen Zivilgesetzbuchs der Tschechischen Republik. Das tschechische Recht verbietet die Verwendung dieser Methode zur Behandlung der Unfruchtbarkeit nicht, es wurde jedoch noch keine deutliche Normativbasis entwickelt, die dieses Gebiet der Medizin regeln würde.
Mehr
Leihmutterschaft in Griechenland 26.03.2018

Leihmutterschaft in Griechenland

Die Leihmutterschaft–ist eine streitende Frage, auf die man keine eindeutige Antwort geben kann. Die Gesetzgebung aller Länder unterscheidet sich in der Einstellung zu solchen Programmen. Stellt man klar, warum das Geschäft der Leihmutterschaft so viel Aufregung verursacht und in Griechenland erlaub ist.
Mehr
Leihmutterschaft in der Schweiz 26.03.2018

Leihmutterschaft in der Schweiz

Die Leihmutterschaft ist in der Schweiz gesetzlich strengstens verboten. Am 1. Januar 2001 wurde das Gesetz über assistierte Reproduktionstechnologien in der Schweiz verabschiedet, das eines der härtesten in der Welt ist.
Mehr