IVF in der Ukraine: Preise und Rechtslage

In-vitro-Fertilisation entwickelt sich in unserem Land rasant. Die heimischen Kliniken, die auf Reproduktivtechniken spezialisiert sind, haben sich zu der ukrainischen Assoziation der Reproduktionsmedizin zusammengeschlossen. In der Ukraine werden regelmäßig Kongresse zur Reproduktologie veranstaltet, an denen Fachleute aus aller Welt teilnehmen. Hier funktionieren mehr als 30 Kliniken der assistierten Reproduktionstechniken (ART),  dank denen bereits mehr als 12.000 Kinder geboren sind.

Gesetzgebung

Im Gegensatz zu vielen europäischen Ländern ist die ukrainische Gesetzgebung der IVF treu. In Italien und Deutschland ist beispielsweise die Eizellspende verboten. In Polen, Portugal und Spanien ist nur eine kostenlose Spende von Gameten erlaubt.

Die Ukraine ist eines der wenigen Länder auf der Welt, in dem die Eizellspende völlig legal und sowie für Ukrainer als auch Ausländer erschwinglich ist. Aufgrund der strengen Einschränkungen bei der Verwendung von ART im Ausland wenden sich viele ausländische Paare jährlich an ukrainische medizinische Zentren zur Behandlung der Unfruchtbarkeit. Gemäß der Verordnung des Gesundheitsministeriums der Ukraine Nr. 787 vom 09.09.13 „Über Feststellung des Anwendungsverfahrens von ART“:

  • Die Durchführung von ART-Programmen ist nur in akkreditierten medizinischen Einrichtungen zulässig, die zur Durchführung solcher Verfahren zugelassen sind.
  • Patienten haben das Recht, sich selbst für ein ART-Klinikum zu entscheiden
  • Volljährige Männer und Frauen haben das Recht, sich aufgrund der medizinischen Indikationen an ART-Kliniken zur Behandlung  zu wenden.
  • Die medizinische Hilfe durch Programme der assistierten Reproduktionstechniken wird absolut vertraulich behandelt.
  • Eizellenspenderinnen  können sowohl anonyme Freiwillige als auch Angehörige sein.

IVF- Preise in Kiew

In-vitro-Fertilisation ist kein einzelnes Verfahren, sondern ein komplexes Verfahren, dessen Hauptzweck der Beginn von Schwangerschaft und Geburt ist. Die Preise für die IVF im Zentrum für Leihmutterschaft VittoriaVita hängen von dem ausgewählten Programm ab:

Das Programm „Neues Leben“

eigene Eizellen der Patientin + Sperma ihres Mannes


Vorteile:

hohe Erfolgsrate
transfer – und Unterbringungskosten sind im Preis enthalten
Genetische Diagnostik von Embryonen
geschlechtsbestimmung

5 500 €

Die erste Zahlung (3.500 Euro) ist am Tag des Vertragsabschlusses, der Restbetrag (2.000 Euro) – am Tag der Eierstockpunktion zu leisten.

Zusätzliche Zahlungen:

sind bei einem wiederholten IVF-Versuch in Höhe von 1.500 Euro erforderlich. Bei Notwendigkeit des Spenderspermas zahlt das Paar zusätzlich 500 Euro und für die Präimplantationsdiagnostik von 8 Embryonen – 2.500 Euro.

Das Programm „Chanсe“

Spendereizelle ‎+‎ Partnersperma


Vorteile:

umfangreiche Datenbank mit Spenderinnen
transfer – und Unterbringungskosten sind im Preis enthalten
diagnostik von Embryonen auf das Vorhandensein genetischer Pathologien
hohe Erfolgsrate

6 000 €

Die erste Zahlung (3.000 Euro) ist am Tag des Vertragsabschlusses, der Restbetrag (3.000 Euro) – am Tag der Eierstockpunktion zu leisten.
Zusätzliche Zahlungen

sind bei einem wiederholten IVF-Versuch in Höhe von 1.500 Euro (Auftauen, Embryonentransfer und alle erforderlichen Medikamente), sowie bei der Präimplantationsdiagnostik von 8 Embryonen – in Höhe von 2.500 Euro erforderlich.

Das Programm „Ergebnis“

Spendereizellen + Partnersperma mit garantiertem Schwangerschaftsergebnis.


Vorteile:

garantiertes Ergebnis
geschlechtsbestimmung
Genetische Diagnostik von Embryonen

11000 €

Die erste Zahlung (6.000 Euro) ist am Tag des Vertragsabschlusses, der Restbetrag (5.000 Euro) – am Tag der Eierstockpunktion zu leisten.

Was ist der beste Ort, um die Dienste des Klinikums für Reproduktivtechniken in der Ukraine in Anspruch zu nehmen?

Bei der Auswahl einer Einrichtung  berücksichtigen Sie Verfügbarkeit moderner Geräte, Lizenzen, Qualifikationen von Ärzten, Vorhandensein einer Datenbank mit Eizellen- und Spermaspender sowie Statistiken über erfolgreich durchgeführte IVF-Protokolle.

VittoriaVita ist eine führende Agentur für Leihmutterschafts mit einem Büro im Zentrum von Kiew, in der  IVF-Programme mit Spendereizellen durchführt werden. Wir haben eine der größten Datenbanken mit Eizellenspenderinnen  in der Ukraine geschaffen, die ständig aktualisiert wird. Jede Spenderin unterzieht sich einer gründlichen medizinischen Untersuchung.  Die Erfolgsrate sowie die Preispolitik können sich in verschiedenen Kliniken erheblich unterscheiden. Erinnern Sie sich daran, dass kein Spezialist Ihnen eine hundertprozentige Garantie dafür gibt, dass die Schwangerschaft beim ersten Versuch  beginnt.

  • Rückmeldung

    Elternschaft kann viele Fragen, Unbestimmtheiten und Besorgtheiten aufwerfen. Machen Sie sich darum keine Sorgen. Unsere Kenntnisse und Erfahrungen haben bereits den Paaren geholfen, alle Aspekte dieses Themas ans Licht zu bringen.  Mit unserer Hilfe und Anweisung werden Sie leicht eines von ihnen – die glücklichen Eltern.

  • Rückrufanfrage
    *Required fields