Wir und unsere Kunden sind eine große Familie

Wir und unsere Kunden sind eine große Familie
In diesem Artikel:

In 13 Jahren Reproduktionsmedizin hat VittoriaVita Tausende von Freunden aus der ganzen Welt gewonnen. Das sind Paare, die dank des großen Wunsches und der gemeinsamen Anstrengungen unseres Teams und der Leihmütter glückliche Eltern geworden sind. In dieser Zeit sind Tausende von gesunden Jungen und Mädchen geboren worden. Einige von ihnen gehen bereits in die Sekundarschule, andere wurden erst vor wenigen Minuten zum ersten Mal von Mama und Papa abgeholt. Sie alle sind eine große VittoriaVita-Familie! Wir freuen uns, dass die Eltern auch nach dem Ende des Leihmutterschaftsprogramms mit uns in Kontakt bleiben und von den kleinen Freuden und großen Erfolgen ihrer Kinder berichten.

Während einer kürzlichen Arbeitsreise nach Deutschland traf das VittoriaVita-Team zwei Familien, die vor sechs Monaten an unserem Programm teilgenommen hatten.

Es war schön, die Kinder und ihre Eltern nach sechs Monaten zu sehen und zu spüren, dass sie glücklich sind. Trotz der Entfernung zwischen uns sind wir über die sozialen Netzwerke ständig in Kontakt und bleiben als Freunde in Verbindung. Es ist sehr ermutigend, dass sie auch nach Beendigung des Programms Teil unserer VV Familie bleiben.
Eine Familie hat mich im Sommer zur Taufe ihres Sohnes eingeladen, und ich finde, das ist der beste Ausdruck von Dankbarkeit, den es überhaupt geben kann.”, – sagte Kundenkoordinatorin Irina Lopatyuk.

Die Familien der beiden Jungen leben in Deutschland, haben sich aber in der Ukraine kennen gelernt. Nachdem sie nach Hause zurückgekehrt waren, wurden sie zu Freunden der Familie. Jetzt haben sie viel gemeinsam – Elternschaft und VittoriaVita!

Wir danken fürs Vertrauen!

Sie könnten daran interessiert sein:
26.03.2018
Leihmutterschaft in Griechenland
Die Leihmutterschaft–ist eine streitende Frage, auf die man keine eindeutige Antwort geben kann. Die Gesetzgebung aller Länder unterscheidet sich in der Einstellung zu solchen Programmen. Stellt man klar, warum das Geschäft der Leihmutterschaft so viel Aufregung verursacht und in Griechenland erlaub ist.
MEHR
23.12.2019
Die Leihmutterschaft in Europa
In den meisten europäischen Ländern ist die Leihmutterschaft verboten. In einigen Staaten ist eine Gesetzesverletzung auf diesem Gebiet mit schweren Strafen verbunden (in Österreich, Deutschland, Frankreich, Norwegen, Schweden, Estland).
MEHR
18.03.2020
Leihmutterschaft in Asien
Der Wunsch, ein Kind zu haben, kann alles überwinden. Die Leihmutterschaft ist ein Weg für diejenigen, die nicht in der Lage sind, ein Kind auf natürliche Weise zur Welt zu bringen. Leider haben viele Wunscheltern kein Bargeld im sechsstelligen Bereich zur Verfügung, um sich eine Leihmutterschaftsreise in die USA zu leisten.
MEHR