Die Prognosen über Fruchtbarkeit. US und hormonelle Tests für Fruchtbarkeit

Die Fruchtbarkeit von Frauen kann durch Fertilitätstest (die auch als Fruchtbarkeitsuntersuchungen bekannt sind) bewertet werden können. In der Tat gibt es nichts kompliziertes. Die Frau sollte die US-Test Ihrer Eierstöcke auf 5-6 Tag des Zyklus machen. Mit anderen Wortern, unmittelbar nach der Menstruation. Während der US-Untersuchung der Arzt den Durchmesser der Eierstöcke misst, zählt die Anzahl der aktiven, wachsenden Follikel und bestimmt das Verhältnis der hormonellen- und Bindegewebe. Die Norm gilt als 5 oder mehr wachsende Follikel, deren Durchmesser 20-120 mm ist und ein Verhältnis von Gewebe ist nicht weniger als 1: 1. Gemäß der Ergebnissen der US-Untersuchung ovarial Reserve definiert als „-2“, „0“und „+2“.

Ovarielle Reserve kann“-2″, „0“, „+2“ sein. Was bedeuten diese Zahlen?

Ovarial Reserve “ -2 “ bedeutet eine sehr niedrige, fast null weibliche Fruchtbarkeit (wenn es praktisch unmöglich ist, schwanger zu werden). „0“ ovarial Reserve bedeutet die Durchschnittliche weibliche Fruchtbarkeit. Mit anderen Wortern, ist eine Frau in der Lage, schwanger zu werden und das Kind auszutragen. Ovarial Reserve „+ 2 “ bedeutet eine perfekte weibliche Fruchtbarkeit, wenn eine Frau hat eine 100% Chance schwanger zu werden während des 1 oder 2 Zyklen und dann ein Baby ohne Schwierigkeiten zu gebären.

Blutprobe für Hormone

Fertilitätskontrolle umfasst auch die Bestimmung des Niveaus von FSH (follikelstimulierendes Hormon) und LH (Luteinisierungshormon) im Blut. Ihr Verhältnis beeinflusst auf die Fähigkeit einer Frau ein Kind zu begreifen zu tragen und zu gebären. Wenn der FSH über LH herrscht, sind die Eierstöcke erschöpfen und Fertilität ist niedrig. Diese Fertilitätsprognose gilt für 3-5 Jahre, nach denen die Fruchtbarkeit einer Frau mit Verwendung von ART erhöht werden kann. Die Ergebnisse der Tests für Fruchtbarkeit (Fertilität Prognosen) geben die Gynäkologen und Endokrinologen eine Möglichkeit die Fruchtbarkeit der Frau zu beurteilen.

Niedrige Fruchtbarkeit sollte nicht als das endgültige Urteil klingen, was bedeutet, dass es unmöglich ist, schwanger zu werden. Nach der Behandlung der Unfruchtbarkeit ist es immer noch möglich, ein Kind zu empfangen, da die Chancen für eine erfolgreiche Schwangerschaft deutlich erhöhen. Diese Art von Behandlung hilft fast 95% der Frauen schwanger zu werden, während andere 5% sollten Kunst wie IVF, ICSI oder Leihmutterschaft verwenden.